News & Aktuelles

Laufen für den guten Zweck

Die Fußballerinnen des 1. FC Schwarzenfeld erlaufen 800 Euro für KreBeKi – Stiftung fürkrebskranke und behinderte Kinder in Bayern.

Fußballerinnen des des 1. FC Schwarzenfeld, Bildquelle: Wolters

Zum ersten Mal waren nicht andere Fußballmannschafften die Gegnerinnen der Fußballerinnen des 1. FC Schwarzenfeld, sondern 2000 km in vier Wochen, welche sich 20 LäuferInnen stellten. Trotz Wind und Wetter, schwerer werdenden Beinen und einer größer werdenden Zahl an Ausfällen zeigten die Frauen Teamgeist und Selbstdisziplin. Bereits zwei Tage vor dem Ende der vier Wochen konnten sich
die Fußballerinnen über ihren Erfolg freuen.

Ein großer Dank geht an die Sponsoren, EDEKA Schiml, Autohaus Hofstetter und TDKB Strasser für die Unterstützung dieser Aktion.