KreBeKi - Stiftung für krebskranke und behinderte Kinder in Bayern

Projekt 2012: KreBeKi veranstaltet integrativen Radioworkshop

Wenn es ins Mikro raschelt…: Geräuschen auf der Spur

Neun Teilnehmer, behinderte Jugendliche und ihre gesunden Geschwister zwischen 12 und 18 Jahren waren Anfang November 2012 mit dem Mikrofon Geräuschen auf der Spur. Thomas Harmsen vom Funkhaus Regensburg zeigte ihnen im von KreBeKi initiierten Radioworkshop in der Jugendbildungsstätte Waldmünchen  wie Radiomachen geht. Heraus kam eine rührende Weihnachtsgeschichte, die jeder nach dem Wochenende in einer selbstgestalteten Hülle mit nach Hause nehmen durfte.

Mit dem Mikrofon suchten sie im Wald und in der Stadt Geräusche, befragten während eines Spaziergangs Bewohner von Waldmünchen nach ihren Lieblingsgeräuschen, erzeugten selbst Laute mit der Geräuschkiste und dokumentierten ihre Recherchen. Der Höhepunkt war die Erstellung und der Schnitt eines eigenen Hörspiel zum Thema „Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte“.

Der Workshop war die erste Kooperation mit dem Fachdienst Offene Behindertenarbeit der Caritas Regensburg (OBA). Mitarbeiter des Fachdienstes begleiteten die Kinder und Jugendlichen und betreuten sie während des Wochenendes. Möglich gemacht wurde der Workshop durch die Erlöse aus einem Benefizball in Furth im Wald, organisiert von Sven Keller. Es wäre schön, wenn sich häufiger Projekt-Spender fänden oder Organisatoren von Benefiz-Events. Sie sehen dann direkt, wofür KreBeKi ihre Spendengelder einsetzt.

Samstag, 8.12.2018, 15 Uhr

Adventskonzert in der Kirche von Klinik St. Hedwig. Der Nikolaus wird allen Kindern ein kleines "Packerl" von KreBeKi überreichen.

Samstag, 15.12.2018, 14-16 Uhr

Inklusive Weihnachtswerkstatt im Kunstforum. Gemeinsam gestalten wir im KOG allerlei Weihnachtliches. Teilnahme kostenlos. Anmeldung erforderlich.

Facebook YouTube

Projekte

Spenden

LIGA Bank eG
Regensburg

IBAN DE08750903000001342266
BIC GENODEF1M05

Vielen Dank für
Ihre Unterstützung!