KreBeKi - Stiftung für krebskranke und behinderte Kinder in Bayern

17 Klassen aus ganz Bayern im Wettbewerb für krebskranke Kinder (2005)

17 Schulklassen aus ganz Bayern und von allen Schultypen haben in den vergangenen Monaten Projekte rund um das Thema "Krebs bei Kindern" bearbeitet und beim Wettbewerb der vergangenes Jahr in Regensburg neugegründete bayernweite "Stiftung für krebskranke und behinderte Kinder in Bayern", kurz KreBeKi genannt, eingereicht. Gemeinsam mit dem Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus hatte die Stiftung zu einem Kreativwettbewerb unter dem Motto "Krebs im Kindesalter geht uns alle an" aufgerufen.

Vom Allgäu bis nach Niederbayern und von Oberbayern bis hinauf nach Franken haben von der Grundschule über die Realschule bis hin zum Gymnasium und sogar zu Berufsfachschulen Klassen mit Schülern im Alter von zehn bis 18 Jahren teilgenommen. Aus Regensburg hatten mehrere Klassen der Pindl-Schulen und von St. Marien teilgenommen. Die Stiftungsvorsitzende, Gaby Eisenhut, freut sich über das rege Interesse und ist gerade dabei, für die teilnehmenden Klassen einen ganzen Aktionstag zur Preisverleihung vorzubereiten.

Zudem erscheint am Tag der Prämierung ein Lehrbuch, in dem nicht nur alle Wettbewerbsbeiträge kurz vorgestellt werden, sondern das Unterrichtsmaterial zum Thema Krebs bei Kindern für die Klassen 4 bis 10 enthält. Alle Teilnehmer erhalten ein druckfrisches Exemplar des Buches bei der Prämierungsfeier am 19. Juli. An dem Tag werden auf Einladung der Stiftung die 500 Schüler, die mitgemacht hatten, mit ihren Lehrern und Rektoren im Cinemaxx von der Behindertenbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung in einer von Radio Charivari moderierten Veranstaltung die Preise überreicht bekommen. Zehn der eingereichten Projekte werden prämiert. Erster Preis ist die Teilnahme an einem Fußballspiel in der neuen Allianz-Arena gemeinsam mit Minsterpräsident Edmund Stoiber in der VIP-Lounge des Stadions. Andere Preise sind u.a. Führungen im BMW-Werk, eine Fahrt mit dem historischen Römerschiff, ein Tag im Freiland-Museum Neusath-Perschen, ein erlebnispädagogischer Tag im Wald mit Landrat Herbert Mirbeth, ein Besuch im Bundestag in Berlin, eine Erlebnisführung mit Intendant Sir Peter Jonas durch die Münchner Staatsoper, eine Stadtführung durch Regensburg auf Einladung von Oberbürgermeister Schaidinger und eine Schlossführung mit Kuchenessen im Schloss von MdL Philipp Graf von Lerchenfeld.

Eine hochkarätige Jury von zehn Sachverständigen aus den Bereichen Kunst, Museen, Marketing, Grafik und Medien und von KreBeKi und VKKK hatten sich einen ganzen Abend lang mit den eingegangenen Projekten auseinandergesetzt und über die Reihenfolge der Gewinner entschieden.

Von einem Mutmach-Buch für krebskranke Kinder über einen musikalischen Abend und Spendenaktionen zugunsten von Krebsinitiativen bis hin zu Videokonferenzen mit einer Kinderkrebsstation reichten die 17 kreativen Projekte.

Zum Wettbewerb hatte KreBeKi auch Material für den Unterricht entwickelt, das sich in Sachinformationen zum Thema Krebs und in Anregungen zum Umgang mit Betroffenen aufgliedert. Dadurch sollte das soziale Empfinden und die Sensibilität für krebskranke Kinder und Jugendliche in unserer Gesellschaft gefördert werden. Ziel der Aktion war es, möglichst viele Menschen über das Krankheitsbild Krebs im Kindes- und Jugendalter zu informieren und an einen unbefangenen Umgang mit krebskranken Kindern heranzuführen.

Samstag, 23.3.2019, 14-16 Uhr

Inklusiver Workshop im Kunstforum. Gemeinsam gestalten wir im KOG allerlei eigene kleine Kunstwerke. Teilnahme kostenlos. Anmeldung erforderlich.

Donnerstag, 9.5.2019

Lesung "Moritz muss ins Krankenhaus" im Kindergarten St. Paul, Regensburg

Samstag, 18.5.2019

Bastelstand für Kinder und Glücksrad bei der Teddyklinik, Kinderuniversitätsklinik St. Hedwig, Regensburg


Samstag, 25.5.2019, 14 bis 16 Uhr

Inklusiver Workshop:  Der Frühling lässt sein blaues Band… In der Natur sprießt und wächst alles. Die bunten Blüten und  Blätter mit verschiedensten Formen fangen wir in einem Frühlings-Leporello ein. Teilnahme kostenlos. Anmeldung erforderlich.


Sonntag, 30.6.2019

Bastelstand für Kinder, Pflanzeschmuck für Hals und Ohren, Glücksrad auf dem Kornmarkt beim Bürgerfest Regensburg

Samstag, 6.7.2019

Spendenturnier des TSV Wacker 50 Neutraubling –Abtl. Stockschützen zu Gunsten der Stiftung KreBeKi

Facebook YouTube

Projekte

Spenden

LIGA Bank eG
Regensburg

IBAN DE08750903000001342266
BIC GENODEF1M05

Vielen Dank für
Ihre Unterstützung!