KreBeKi - Stiftung für krebskranke und behinderte Kinder in Bayern

Integrative Kunst-Workshops im Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Bei den integrativen Workshops von KreBeKi im Kunstforum Ostdeutsche Galerie sind die kleinen Künstler nach dem Museumsbesuch mit Feuereifer dabei, eigene Kunstwerke zu schaffen.

Bei den integrativen Workshops von KreBeKi im Kunstforum Ostdeutsche Galerie sind die kleinen Künstler nach dem Museumsbesuch mit Feuereifer dabei, eigene Kunstwerke zu schaffen.

Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie hat gemeinsam mit der Stiftung KreBeKi Mitte 2008 integrative Kunst-Workshops ins Leben gerufen, in denen behinderte und chronisch kranke Kinder und Jugendliche gemeinsam mit nicht behinderten Geschwistern und Freunden Kunst entdecken können.

Dieses erfolgreiche Projekt der Stiftung, das im Rahmen der Aktion "Engel gesucht" entstand, geht nun mit neuen Kursen weiter. Sie sind für Kinder von sieben bis 15 Jahren geeignet.

Die nächsten Kurse unter dem Motto "Kleine Künstler treffen große Kunst": Am Samstag, 25. Juli von 14 bis 16 Uhr können behinderte und chronisch kranke Kinder und Jugendliche gemeinsam mit nicht behinderten Geschwistern und Freunden erneut eine Entdeckungsreise im Kulturforum Ostdeutsche Galerie (Dr.-Johann-Maier-Str. 5, im Stadtpark) unternehmen. Von 14 bis 16 Uhr wird diesmal versucht herauszufinden, "Welche Farben hat der Himmel?". Gewitter oder Sommertag, Morgenluft oder Abendstimmung geben dem Himmel verschiedene Farben. Auf den Spuren der Maler des 19. und 20. Jahrhunderts und ihren Gemälden sammeln die Teilnehmer unter Anleitung einer Museumspädagogin Ideen, um anschließend eigenen Bilder zu malen.

Weiter geht es am Samstag, 31. Oktober, wieder von 14 bis 16 Uhr. Jahreszeitlich geprägt lautet das Thema dann: "Wenn der Wald glüht - Herbst am See". Ein Spaziergang durch die "Märkische Seenlandschaft" von Walter Leistikow zeigt den Teilnehmern die schlichte Schönheit der Landschaft in der Umgebung Berlins. Die herbstliche Laubfärbung, die sanften Wiesen rund um den See und die Spiegelungen im Wasser sind meisterhaft erfasst. Begleitet und angeregt von einer Museumspädagogin soll dann versucht werden, mit der Technik der Monotypie und Gouache-Farbe, Herbst ins Bild zu zaubern.

Anmeldung unter Tel. 0941-297140. Die Teilnahme ist für die Kinder und jeweils eine Begleitperson kostenlos. Eltern und Begleitpersonen sind eingeladen, mitzumachen oder das Museum auf eigene Faust zu entdecken.

Weitere Termine finden sich unter www.kog-regensburg.de und www.krebeki.de

26. June 2009


Samstag, 23.3.2019, 14-16 Uhr

Inklusiver Workshop im Kunstforum. Gemeinsam gestalten wir im KOG allerlei eigene kleine Kunstwerke. Teilnahme kostenlos. Anmeldung erforderlich.

Donnerstag, 9.5.2019

Lesung "Moritz muss ins Krankenhaus" im Kindergarten St. Paul, Regensburg

Samstag, 18.5.2019

Bastelstand für Kinder und Glücksrad bei der Teddyklinik, Kinderuniversitätsklinik St. Hedwig, Regensburg


Samstag, 25.5.2019, 14 bis 16 Uhr

Inklusiver Workshop:  Der Frühling lässt sein blaues Band… In der Natur sprießt und wächst alles. Die bunten Blüten und  Blätter mit verschiedensten Formen fangen wir in einem Frühlings-Leporello ein. Teilnahme kostenlos. Anmeldung erforderlich.


Sonntag, 30.6.2019

Bastelstand für Kinder, Pflanzeschmuck für Hals und Ohren, Glücksrad auf dem Kornmarkt beim Bürgerfest Regensburg

Samstag, 6.7.2019

Spendenturnier des TSV Wacker 50 Neutraubling –Abtl. Stockschützen zu Gunsten der Stiftung KreBeKi

Facebook YouTube

Projekte

Spenden

LIGA Bank eG
Regensburg

IBAN DE08750903000001342266
BIC GENODEF1M05

Vielen Dank für
Ihre Unterstützung!